VLS

Törns

Praktische Erfahrung ist enorm wichtig für jeden Skipper. Wir organisieren regelmäßig Törns für Anfänger und Fortgeschrittene um Praxis und Seemeilen zu sammeln.

Skippertraining

Das Skippertraining empfiehlt sich für Sportbootführerscheininhaber, die vorhandene Kenntnisse erweitern möchten. Unter Anleitung von erfahrenen Skippern der Vereinigung Landshuter Segler werden
Manöver geübt und täglich wechselnd der „Skipper of the day“ bestimmt.
Inhalte des Skippertrainings der Vereinigung Landshuter Segler mit zwei Booten
(Hanse 505 und Hanse 548) vom 4.-11.9.2021.
Themen waren: Bootsübernahme und technische Einweisung, Sicherheitsunterweisung, An- und Ablegen, Navigation nach Karte und Kompass ohne GPS, Wetter, Creweinteilung, Logbuchführung, Segelhandling, MoB, Seemannschaft, Ankern, rückwärts fahren, auf dem Teller drehen, Bedienung der Notpinne,
abendliches Feedback mit lessons learned.
Die Schwerpunkte dieser einwöchigen Törns sind
  • Manöver unter Motor und Segeln
  • Hafenmanöver, An- und Ablegen
  • Verhalten bei schwerem Wetter
  • Seemannschaft
  • Navigation und Wetterkunde




                  Vereinigung Landshuter Segler e. V.
Postfach 4038
84016 Landshut
Vereinsregister Landshut VR 363
kontakt@vereinigung-landshuter-segler.de




Kontoverbindung:
Bank:   Sparkasse. Landshut
BIC:     BYLADEM1LAH
IBAN:   DE95 7435 0000 0000 6807 10


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ


Weitersagen!