Funkbetriebszeugnisse

Die theoretische Prüfung zum SRC wird im Multiple-Choice-Verfahren abgenommen und besteht

Die Prüfung besteht jeweils aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.
Die theoretische Prüfung zum SRC wird im Multiple-Choice-Verfahren abgenommen und besteht

Die Prüfung besteht jeweils aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.
Die theoretische Prüfung zum SRC wird im Multiple-Choice-Verfahren abgenommen und besteht

aus der Bearbeitung eines Fragebogens mit 24 Fragen, die in 30 Minuten schriftlich beantwortet

sein müssen. Hinzu kommt der Nachweis englischer Sprachkenntnisse.

und einem Nachweis englischer Sprachkenntnisse.

Die Fragen betreffen z. B. folgende Bereiche
Allgemeine Grundkenntnisse über den mobilen Seefunkdienst

Verkehrsarten, Funkstellen, Funkzeugnisse,
Frequenzen für den Seefunkdienst, Abwicklung von

Not-, Dringlichkeits- und Sicherheitsverkehr, Antennen,
Weltweites Seenot- und Sicherheitsfunksystem

(GMDSS), Öffentlicher Seefunkdienst).
Für den Nachweis der englischen Sprachkenntnisse

muss der Bewerber eine Not-, Dringlichkeitsoder
Sicherheitsmeldung in englischer Sprache schriftlich aufnehmen

und anschließend ins Deutsche übersetzen sowie umgekehrt einen deutschen Text, der auf den Seefunkdienst

bezogen ist, ins Englische schriftlich übersetzen.
Bei nicht ausreichenden Leistungen ist eine mündliche Prüfung abzulegen.
Für die Erledigung der Aufnahme des Textes und der Übersetzung sowie der mündlichen Prüfung
stehen dem Bewerber jeweils max. 15 Minuten zur Verfügung.
Zusätzlich zum Fragebogen SRC muss der Bewerber für das LRC einen weiteren Fragebogen mit 15
Fragen unterschiedlicher Bewertung innerhalb von 30 Minuten schriftlich beantworten und englische Sprachkenntnisse nachweisen.
Die Fragen betreffen z. B. folgende Bereiche
Ausbreitung elektromagnetischer Wellen, Grundkenntnisse der verschiedenen Modulations- und Sendearten,
Grundkenntnisse der Telekommunikation über Satelliten, Funkstellen des mobilen Seefunkdienstes über Satelliten, Seenotfunkbaken.
Der Nachweis englischer Sprachkenntnisse entspricht dem des SRC.

Durchführungsrichtlinien Funkbetriebszeugnisse  gültig ab 01.10.2011)

 

noch Fragen

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Wenn Sie sich für das

Funkbetriebszeugniss SRC / UBI  gleich unverbindlich anmelden möchten. 

erhalten Sie dann, und nur dann,

automatisch zum nächsten Kursbeginn eine Einladung

Funkkurs*:
*:
*:
*:
*:
*:
*:
:
Datenschutz*:
Prüfcode (SPAM-Schutz)*:
9 plus 5  =  Bitte Ergebnis eintragen

zurück

Die Vereinigung Landshuter Segler e.V.

 

Ausbildung 2022

 

24..11.2021

Theorie Sportbootführerschein Binnen (SBF) Binnen

Theorie Sportküstenschifferschein (SKS)

 

Wichtige Informationen:

Wir weisen darauf hin, dass die Durchführung des nachfolgend ausgeschriebenen Sportbootführerschein Binnen (Theorie) - SKS-Ausbildungskurses (Theorie) von den zu den geplanten Terminen aktuell gültigen Corona-Beschränkungen und den Regelungen und Hygienebestimmungen der Hochschule Landshut sowie deren Auswirkungen auf den Hochschulbetrieb abhängig ist. Insbesondere bei Verbot von Präsenzunterricht kann der Kurs nicht stattfinden. Insofern kann derzeit für die Einhaltung des beabsichtigten Terminplanes keine Gewähr gegeben werden. Bedarfsweise behalten wir uns eine Verschiebung bzw. Neuplanung in Absprache mit der Hochschule Landshut vor. Alle zur Kursteilnahme angemeldeten Teilnehmer werden durch das Ausbildungsteam der Vereinigung Landshuter Segler über ggf. erforderliche Auswirkungen oder Verschiebungen auf den Kurs rechtzeitig informiert.

 

Die Informationen zum geplanten Kurs finden Sie im

Infoblatt SBF Binnen 2022   

Infoblatt SKS 2022